aachener zeitung

Wie wird Zeitung heute verstanden? Ist sie noch Informationsmedium, oder benutzen wir sie nur noch für andere alltägliche Dinge? Uns diesen Fragen stellend entwickelten wir eine Kampagne zur Hervorhebung der guten Eigenschaften einer Zeitung. Sie ist nicht nur eine wunderbar haptische Informationsquelle mit dem Duft nach frischer Druckerschwärze sondern auch ein perfekter Alltagsbegleiter. Sei es als Regenschutz, als Sichtschutz, als Unterlage oder als Saugmittel – die AZ ist immer dabei und erfüllt ihren Zweck: Lebt sich gut, liest sich besser.

Bei der Aachener Zeitung wurden wir für unsere Interpretation des Themas ausgezeichnet. Die Plakate hängen heute in den Räumen der Aachener Zeitung.

az1 az2

az3 az4

az5 az6

az7

Projekt
Lisa Roffmann, Florian Lenz, René Schiffer und Christian Müskes
SS 2010 – AZ Wettbewerb
Prof. Eva Vitting

Hinterlasse eine Antwort